In der Arena treten Kämpfer gegeneinander an, um nicht nur frei zu fechten, sondern auch um einen Sieger zu ermitteln – es wird also auf Punkte gekämpft.

Die jeweiligen Kämpfer können sich dabei entscheiden, den Kampf nach einer Runde zu beenden oder auf mehrere Runden zu fechten. Eine Runde endet, sobald einer der beiden Kämpfer 4 Punkte Vorsprung erreicht hat.